Neue Bewegung in der Causa Epstein dank der Verhaftung von Mrs. Maxwell!


Die Tochter des verstorbenen britischen Medienmoguls Robert Maxwell soll junge Mädchen für Epstein rekrutiert haben. Die nachfolgenden Zeilen sind von der Kleinen Zeitung aus Österreich, positiv ist das das Thema jetzt noch größer gebracht wird, als mit der seinerzeitigen Verhaftung und dem angeblichen Selbstmord von Jeffrey Epstein. Bei dem angeblichen SELBSTMORD passt hinten und vorne einiges nicht zusammen, Im unteren Teil findet Ihr Artikel von … Neue Bewegung in der Causa Epstein dank der Verhaftung von Mrs. Maxwell! weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Hunbatz Men – Die Heilige Kultur der Maya / Amra Verlag


INHALT Vorwort von Sat Arhat Domingo Dias PortaEinführung von Hunbatz Men EINS Uralte Wurzeln der MayaZWEI Hunab K’u: Geber der Bewegung und des MaßesDREI Kalenderformen in MittelamerikaVIER Kosmische Indikatoren der MayaFÜNF Zeiteinheiten der MayaSECHS Die synchronisierten Kalender der MayaSIEBEN Mathematische Methoden zum Verständnis der plejadischen Zyklen BibliografieÜber den Autor Der besondere Wert dieses Werkes besteht in seinem gut dokumentierten Inhalt und in der Authentizität des … Büchertipp: Hunbatz Men – Die Heilige Kultur der Maya / Amra Verlag weiterlesen

Sticky

Kinderpornografie | Kripo durchsucht mehrere Objekte im Raum Kempten und Oberallgäu


Von Presse Augsburg -7. Juli 2020 Mehrere Objekte durchsuchte die Kemptener Kriminalpolizei vergangene Woche in Kempten und im Oberallgäu. Dabei stellten die Ermittler umfangreich Beweismaterial sicher. Grund für die Ermittlungen waren Hinweis auf unerlaubten Umgang mit kinderpornografischem Material. Regelmäßig erhält die Polizei über verschiedene Quellen Hinweise auf unerlaubten Umgang mit kinderpornografischem Material. Dabei gehen Staatsanwaltschaft und Polizei jeder dieser Informationen konsequent nach. Regelmäßig erhält die Polizei über verschiedene Quellen Hinweise auf unerlaubten Umgang mit … Kinderpornografie | Kripo durchsucht mehrere Objekte im Raum Kempten und Oberallgäu weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Thomas Jäger/Verena Diersch/Stephan Liedtke – Was Europa wissen darf, Die Geheimdienste der USA und die europäische Politik / Orell Füssli Verlag


„Das größte Problem in der Welt der Geheimdienste ist die Vermischung von verdeckter Manipulation und Propaganda mit dem Sammeln von Informationen“ – Edward Snowden In diesem Wettbewerb sind es die grossen Akteure, die Richtung und Geschwindigkeit der Entwicklung und die Qualität der Information bestimmen. Die Europäische Union ist dabei in einer doppelt nachteiligen Lage. Einerseits fehlen ihr grosse, marktbeherrschende Digital-Unternehmen wie Microsoft, Apple, Google oder … Büchertipp: Thomas Jäger/Verena Diersch/Stephan Liedtke – Was Europa wissen darf, Die Geheimdienste der USA und die europäische Politik / Orell Füssli Verlag weiterlesen

Sticky

Verwirrung um geheimes Kinderzimmer in Wiener U-Bahn Station! – Künstler hält Österreich Spiegel vor


Ein Video aus dem Jahr 2014 sorgt aktuell für reichlich Spekulationen und Irritationen, doch hinter dem zugegeben, sehr makaberen Video steckt in der Tat ein „Kunstprojekt“ des britisches Streetart Künstlers „Banksy“ Ich nehme an das Banksy mit diesem Projekt den Österreichern einen Spiegel bzgl Kampusch, Fritzl etc , vorhalten wollte dies aber natürlich so nicht kommuniziert hatte, da er sonst das Projekt nicht bewilligt bekommen … Verwirrung um geheimes Kinderzimmer in Wiener U-Bahn Station! – Künstler hält Österreich Spiegel vor weiterlesen

Sticky

Pädogate und Kindesmissbrauch – Maxwell Verhaftung und Netzwerk in Österreich ausgehoben


Hier sehen Sie meine aktuelle Presseshow zu diesen Themen: Hier ein Bericht der Gratiszeitung HEUTE zu dem Pädoring der von Wien ausgehend zumindest 2 Kinder missbraucht und fallweise auch im Netz angeboten haben soll: https://www.pressreader.com/austria/heute-wien-ausgabe/20200703/281827171045707 Ich habe zu dieser Thematik in der Vergangenheit bereits eine Reihe an neuen Infos zu Tage fördern können, interessant sind in diesem Zusammenhang folgende Artikel: https://thefalseflagblog.wordpress.com/2020/06/10/us-regierungspapiere-zu-satanismus-und-rituellen-kindes-missbrauch/ https://thefalseflagblog.wordpress.com/2020/06/30/das-schweigen-brechen-ritueller-missbrauch-mitten-in-unserer-gesellschaft/ https://thefalseflagblog.wordpress.com/2019/08/11/die-causa-epstein-die-neuesten-entwicklungen/ https://thefalseflagblog.wordpress.com/2020/02/07/epsteins-geheimes-bankkonto-hat-seit-seinem-tod-millionen-von-menschen-bewegt-und-niemand-weis-warum122/ Hier … Pädogate und Kindesmissbrauch – Maxwell Verhaftung und Netzwerk in Österreich ausgehoben weiterlesen

Sticky

Das Schweigen brechen: ritueller Missbrauch mitten in unserer Gesellschaft:


Ritueller Missbrauch. Zwei Worte, viele Facetten. In der Fachliteratur wird der Begriff als «sehr schwere Form der Misshandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen» bezeichnet. Laut Experten umfasst ritueller Missbrauch körperliche, seelische und sexuelle Formen von Gewalt. Im Rahmen von Zeremonien sollen Verbrechen wie Folter und Vergewaltigungen begangen werden. Die Opfer, so heisst es, sind meist Kinder, welche direkt nach der Geburt von ihren Eltern in … Das Schweigen brechen: ritueller Missbrauch mitten in unserer Gesellschaft: weiterlesen

Sticky

Backflash: Die Lucona-Affäre – Wie die Republik Österreich von einem Deutschen zutiefst erschüttert wurde!


von Hans Magenschab  Quelle: Trend-Magazin https://www.trend.at/leben/kultur/der-fall-lucona-was-udo-proksch-sturz-263575 „Wiener Blut! Mit Mord und Totschlag ham wir nix am Hut. Doch sind für eine Hetz wir immer gut … Auch im Club 45 samma drin. Dort sind wir unter uns dann sehr intim. Im Steh’n, Fallen, Lieg’n – wir präsentieren Wien“. Falco, „Wiener Blut“ Als Falco – alias Johann Hölzel – „Wiener Blut“ öffentlich machte, war sein Welterfolg „Ama­deus“ … Backflash: Die Lucona-Affäre – Wie die Republik Österreich von einem Deutschen zutiefst erschüttert wurde! weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Jörg Diehl/Roman Lehberger/Fidelius Schmid – Undercover, ein V-Mann packt aus / DVA


VP01 heißt er in den Akten – der V-Mann, der mit dem späteren islamistischen Attentäter Anis Amri unterwegs war. Er ermittelte verdeckt für die Kriminalpolizei in Nordrhein-Westfalen unter Dealern, Mördern, Dieben und schließlich unter Islamisten und Terroristen. Murat Cem ist sein Deckname, wie der «Spiegel» Anfang März berichtete. In «Undercover – Ein V-Mann packt aus» beschreiben die «Spiegel»-Reporter Jörg Diehl, Roman Lehberger und Fidelius Schmid detailliert seine Einsätze. Vor dem … Büchertipp: Jörg Diehl/Roman Lehberger/Fidelius Schmid – Undercover, ein V-Mann packt aus / DVA weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Yvonne Hofstetter – Der Unsichtbare Krieg / Droemer Verlag


Der unsichtbare KriegWie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht Die aktuelle Weltlage ist gefährlicher denn je. Weil sich Strategien und Formen der Kriegsführung aufgrund der Digitalisierung radikal ändern, nehmen die Spannungen zwischen den Supermächten zu. Die renommierte KI-Expertin Yvonne Hofstetter legt für alle politisch Interessierten offen, wie die Digitalisierung einst stabile Machtverhältnisse untergräbt, die Angst vor einem neuen Wettrüsten schürt und das … Büchertipp: Yvonne Hofstetter – Der Unsichtbare Krieg / Droemer Verlag weiterlesen

Sticky

Ein Zeichen setzen! sonst folgt der menschliche Lockdown! BITTE TEILEN! +DENKbrief von Peter Denk


Liebe Freunde Es geht jetzt noch viel mehr um Eigenverantwortung. Im Rahmen des Lockdown der Global dazu diente uns allen dank korrupter NWO Politik die unmittelbar nach dem scheitern der Schweinegrippe von der WHO nachgezimmert wurde war es jetzt möglich den Globus mit einer Fake Pandemie ins geordnete Chaos zu stürzten, schon 2009 versuchte man damals von den USA und Mexiko ausgehend uns eine globale … Ein Zeichen setzen! sonst folgt der menschliche Lockdown! BITTE TEILEN! +DENKbrief von Peter Denk weiterlesen

Sticky

Das Ende der Presse- und Meinungsfreiheit: Die YouTube und Facebook Zensur und deren Zusammenarbeit mit diversen Agenturen!


Es ist mittlerweile kein Geheimnis das in Deutschland kräftig an der Zensur in Sozialen Netzwerken, gearbeitet wird. Firmen wie Arvarto betreiben in Berlin Spandau eigene Büros mit dem Auftrag alles vom Netz entfernen zu lassen was der Offiziellen Meinung in die Quere kommt. Ein weiteres derartiges Zensurbüro befindet sich in Essen. https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-ein-besuch-beim-arvato-loeschzentrum-in-berlin-a-1157112.html Diese Büros, die sehr eng mit Institutionen wie der Antonio Amadeo Stiftung bzw … Das Ende der Presse- und Meinungsfreiheit: Die YouTube und Facebook Zensur und deren Zusammenarbeit mit diversen Agenturen! weiterlesen

Sticky

George Soros finanziert Antifa und Black Lives Matter mit Millionenbeträgen


Gastbeitrag / Quelle: Watergate.tv https://www.watergate.tv/soros-finanziert-antifa-und-black-lives-matter-mit-millionen/ Dieser Tage dürften sich sicherlich viele über die überaus zahlreichen Proteste der Antifa und der Organisation Black Lives Matter in den USA, Europa und Deutschland gewundert haben. Die Protestteilnehmer, deren Zahl bei den einzelnen Veranstaltungen in die zehntausende ging, schienen keinerlei Corona-Abstandsregeln zu kennen, noch wurden sie offenbar von der Polizei aufgefordert, diese einzuhalten. Weniger verwunderlich wird die große Zahl … George Soros finanziert Antifa und Black Lives Matter mit Millionenbeträgen weiterlesen

Sticky

US Regierungspapiere zu Satanismus und rituellen Kindes-Missbrauch


Auf der Offiziellen Webseite des US NCJRS, dem National Criminal Justice Reference Service, eine Behörde die dem US Justizministerium nahe steht findet man einige brisante Dokumente zu Satanismus und rituellem Kindesmissbrauch. So zum Beispiel ein Dokument mit dem Titel: Sexringe von Kindern: Eine Verhaltensanalyse für Angehörige der Strafjustiz, die Fälle von sexueller Ausbeutung von Kindern behandeln URL (s): PDF Autor (en): KV Lanning Veröffentlichungsdatum: 1992 … US Regierungspapiere zu Satanismus und rituellen Kindes-Missbrauch weiterlesen

Sticky

Ist eine mutmaßliche BND Quelle in Wahrheit ein Hochstapler? Ein Freimaurer-Krimi!


Um diesen Fall für alle verständlich zu machen muss man in der Historie ein wenig zurück gehen. Es ist die Zeit als der ehemalige NSA und CIA Mitarbeiter Edward Snowden den Weg an die Öffentlichkeit wagt und mit Hilfe mehrerer Journalisten, allen voran der in Brasilien lebende Guardian-Journalist Glenn Greenwald, der Snowden mitsamt Kamerateam in Hong Kong besuchte und somit bei der Produktion der Produktion … Ist eine mutmaßliche BND Quelle in Wahrheit ein Hochstapler? Ein Freimaurer-Krimi! weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Jens Berger – Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?, Die heimlichen Herrscher und ihre Gehilfen / Westend-Verlag


Über das Buch Gigantische Finanzkonzerne beherrschen die Welt BlackRock, Vanguard und State Street – allein die drei größten Finanzkonzerne verwalten Vermögen im Wert von 15 Billionen US-Dollar. Mit Anteilen an fast allen großen Unternehmen und dem Kapital für politisches Lobbying über Partei- und Ländergrenzen hinweg haben sie eine bisher ungekannte Machtfülle. Ihre komplexen Finanz-Algorithmen sind darauf programmiert, ganze Wirtschaftszweige auszuleuchten und gewinnbringend anzuzapfen. Zugriff auf … Büchertipp: Jens Berger – Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?, Die heimlichen Herrscher und ihre Gehilfen / Westend-Verlag weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Der Österreichische Journalismus-Report, Eine empirische und repräsentative Befragung / Facultas Verlag


Wer sind Österreichs Journalistinnen und Journalisten? Wie alt sind sie? Haben sie studiert? Wo arbeiten sie?Mehr als ein Jahrzehnt nach dem ersten Journalisten-Report in Österreich gibt es ganz neue Daten. Das Forschungsteam von Medienhaus Wien und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften recherchierte soziodemografische Details von tausenden Medienmachern und Medienmacherinnen. Fünfhundert repräsentativ ausgewählte Journalistinnen und Journalisten wurden persönlich interviewt: Wie verändert sich ihre Arbeit unter digitalen … Büchertipp: Der Österreichische Journalismus-Report, Eine empirische und repräsentative Befragung / Facultas Verlag weiterlesen

Sticky

Der Mythos rund um „Adrenochrome“ im Rahmen von rituellen Missbrauch


Seit einigen Monaten hält sich in Gewissen Kreisen hartnäckig eine Theorie um Adrenochrome, dies soll Kindern und Minderjährigen Opfern im Rahmen von rituellen Missbrauch entnommen werden, mit dem Ziel das die Personen die dieses Hormon zu sich nehmen angeblich nicht älter werden. Doch dazu ist Adrenochrome nicht geeignet, vielmehr wirkt es bestenfalls wie eine Art Rauschmittel, aber es verfügt nicht über die Eigenschaften einen Alterungsprozess … Der Mythos rund um „Adrenochrome“ im Rahmen von rituellen Missbrauch weiterlesen

Sticky

Büchertipp Klassiker: Rosalie Bertell -„Kriegswaffe Planet Erde“ / J.K. Fischer Verlag


Rosalie Bertell: „Kriegswaffe Planet Erde“ Vorwort Dr.Vandana ShivaEinführung von Prof. Dr. Claudia von WerlhofNachwort von Werner Altnickel Wollen Sie, dass die Natur, ja der ganze Planet uns allen zum Feind gemacht wird?Wollen Sie, dass die Erde eine Kriegswaffe ist, die alle, alles, ja sich selbst bedroht?Wollen auch Sie in einer „Naturkatastrophe“, die gar keine ist, alles verlieren, krank werden oder gar sterben? z.B.:-in einem künstlich … Büchertipp Klassiker: Rosalie Bertell -„Kriegswaffe Planet Erde“ / J.K. Fischer Verlag weiterlesen

Sticky

Willkommen in der Matrix ++ UFOs, Aliens und Schwarze Projekte // Im Gespräch mit Oliver Gerschitz (Osiris-Verlag, Regentreff)


Oliver Gerschitz Jahrgang 1965, Beruf: Kaufmann, seit 2004 auch Inhaber des „Osiris-Buchversands“, seit 1996 Sprecher des „Freien Treffens für Grenzwissenschaften Regen“, zusammen mit Andreas von Rétyi Hauptuntersucher der Ufo-Abstürze 1989 in der Kalahari (und) und 1995 in Lesotho (Autor), Autor erneuter Artikel zu den Themen „Ufo-Abstürze“, „Flugscheiben im 3. Reich“ und „Zeitreiseprowirkung“, Autor des Buches „Verschlußsache Philadelphia-Experiment“. Weiters ist er Veranstalter des bekannten Regentreffs in … Willkommen in der Matrix ++ UFOs, Aliens und Schwarze Projekte // Im Gespräch mit Oliver Gerschitz (Osiris-Verlag, Regentreff) weiterlesen

Sticky

Donald Trump verabschiedet Executive Order gegen Online Zensur und weitere Entwicklungen zu den Ausschreitungen innerhalb der USA


Von Manuel C Mittas US-Präsident Donald Trump ist mal wieder in einen Kleinkrieg im Internet verwickelt. Diesmal hat Twitter, das Medium, über das Trump hauptsächlich kommuniziert, seinen Zorn auf sich gezogen. Nachdem er sich in der Vergangenheit schon mehrmals beschwerte, dass Twitter die Redefreiheit konservativer User einschränke, ist der Kurznachrichtendienst nun das Ziel seines neuesten politischen Angriffs. Am Donnerstagabend unterschrieb der Präsident eine sogenannte Executive Order, … Donald Trump verabschiedet Executive Order gegen Online Zensur und weitere Entwicklungen zu den Ausschreitungen innerhalb der USA weiterlesen

Sticky

NEWS


von Manuel C. Mittas Ich bedanke mich bei Ihnen und Euch, für Treue, Interesse und Unterstützung . Aktuell finden Sie auf auf unserer Seitenleiste, rechts, nicht nur Werbung bzw Wege unsere Freie- und unabhängige Medienarbeit zu unterstützen, sondern auch die neuesten Video-Beiträge, Büchertipps, Dokumente und Ebooks, als auch diverse Strategiepapiere. Hier eine Ansicht aus der Seitenleiste: Sie haben die Möglichkeit diesem Blog ein Abo zu … NEWS weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Guido Grandt – Mordkomplott Sarajewo 1914, Die Jahrhundertvertuschung / Gugra-Media-Verlag


Dieses Buch ist kein »Verschwörungspamphlet«, sondern zeigt – ganz im Gegenteil – die Fakten einer Verschwörung auf! Sarajewo, 28. Juni 1914: Die Ermordung Franz Ferdinands d’Este, Erzherzog und Thronfolger von Österreich-Ungarn und seiner Gemahlin Sophie Chotek lösten die größten Katastrophen des 20. Jahrhunderts aus, die für eine bislang nie dagewesene globale Umwälzung sorgten: Den Ersten Weltkrieg und durch die Folgeereignisse auch den Zweiten Weltkrieg. Was … Büchertipp: Guido Grandt – Mordkomplott Sarajewo 1914, Die Jahrhundertvertuschung / Gugra-Media-Verlag weiterlesen

Sticky

„KRITIK MUSS MÖGLICH SEIN“ Medienexperte zu Fake News und Verschwörungstheorien


Im Gespräch mit ZackZack analysiert der Medienexperte Tom Beyer Fake News, die im Zuge der Corona-Krise verbreitet wurden. Er hält die „Verschwörungstheorie-Keule“ gegen Menschen, die sich kritisch äußern, für gefährlich. Auch Bill Gates muss man kritisieren dürfen.

Wien, 28. Mai 2020 |

ZackZack: Herr Beyer, Sie sind unter anderem im Bereich Medienpädagogik mit Schwerpunkt auf Fake-News tätig. Fake-News sind gerade in Politik und vor allem angesichts der derzeitigen Corona-Situation ein brisantes Thema.

Tom Beyer: Gerade in den letzten Wochen sind uns einige interessante Fotos untergekommen: zum Beispiel Bilder von Krankenhäusern mit desaströsen Verhältnissen. Dasselbe Foto soll in Italien, den USA und Frankreich gewesen sein. Oder ein Foto mit einer Turnhalle – angeblich aus Bergamo – mit Dutzenden Corona-Särgen, das im Netz kursiert ist: In Wirklichkeit war es ein Foto aus der Ebola-Katastrophe in Afrika.

ZackZack: Fake News lassen sich mit Bildern sehr einfach vermitteln – aber genauso gut auch mit Text.

Tom Beyer: Immer wieder stehen Negativbotschaften im Fokus der Headlines. Viele Menschen lesen oft nur die Überschriften. Ein Beispiel aus der letzten Zeit: Groß und fett stand in allen Schlagzeilen, dass eine Linzerin im Alter von 27 Jahren am Coronavirus verstorben sei. Hat man die Beiträge zu Ende gelesen, kam heraus: die Frau war schon viele Wochen im Krankenhaus und von den Ärzten eigentlich schon aufgegeben, sie hatte 14 schwere Vorerkrankungen – und wenige Tage vor ihrem Tod stellte man zusätzlich das Coronavirus fest. Der Arzt hatte betont, sie sei nicht am Coronavirus gestorben. Medial wurde es aber so aufbereitet, als wäre sie am Coronavirus gestorben.

Tom Beyer (57 Jahre) ist Teil von “Sissi Kaiser Multimedia”, einem Unternehmen das sich auf verschiedene Bereiche der Wissensvermittlung spezialisiert hat. Mit Sissi Kaiser ist er u.a. in der Medienpädagogik tätig. Seine Spezialgebiete sind Medienforensik, Fake News und Manipulation von Bild und Film, sowie Open Source-Software speziell für den Bildungsbereich.

ZackZack: Es ist angesichts der Neuheit des Virus schwierig, Aussagen darüber zu machen.

Tom Beyer: Gerade gestern las ich ein Interview mit einem hochrangigen amerikanischen Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde, der sagte: Der Unterschied zwischen Grippe und Corona sei, dass wir uns beim Coronavirus nicht auskennen. Ansonsten sei der Krankheitsverlauf in vielen Fällen ähnlich. Der große Unterschied zur Grippe ist darüber hinaus, dass Corona für Kinder weitaus weniger gefährlich sei als die Grippe. Was ich für problematisch halte, ist dass von Anfang an ein Verbot ausgesprochen wurde, das Corona- mit dem Grippevirus zu vergleichen.

ZackZack: Gerade zu Corona sind sehr viele Informationen – und sehr gegensätzliche – im Netz und in den Medien zu finden. Es ist schwer, sich ein Bild zu machen.

Tom Beyer: Das geht so diametral auseinander, dass man als normaler Mensch, der normale Medien konsumiert, nicht mehr in der Lage ist, die Situation wirklich real einzuschätzen. Das Gleiche gilt für die internationalen Medien. Man ist gut beraten, wenn man sich internationale Berichterstattung ansieht, zusätzlich zur deutschsprachigen.

Wir können nicht mehr von einer Transparenz der Nachrichten oder von einer Nachvollziehbarkeit sprechen– da werden Dinge in die Welt gesetzt, die sind wirklich zum Schreien.

ZackZack: Sucharit Bhakdi ist renommierter Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Wolfgang Wodarg ist Internist und Pneumologe – ihre Einschätzungen stehen allerdings international in der Kritik, es gibt auch allerhand Fakten-Checks im Netz zu ihren Videos.

Tom Beyer: Die waren bei der Schweinegrippe gern gesehen bei ZDF, ARD und Co. Heute werden sie gar nicht mehr gefragt – und hingestellt als Trottel, die irgendwelche Verschwörungen verbreiten. Beide haben sich – ebenso wie der österreichische Experte Martin Haditsch – an Medien gewandt und berichtet, es gab kein Interesse: die Medien hätten abgelehnt. Dann blieb ihnen nur die Plattform Youtube und Co. Das wurde dann hinterher so benutzt: Man erkenne Fake-News daran, dass sie nicht in öffentlich-rechtlichen Medien zu finden seien, sondern eben zum Beispiel auf Youtube. Das ist dann die sich selbst erfüllende Prophezeiung.

ZackZack: Sie setzen sich auch intensiv mit der Auswirkung von Algorithmen bei Google und Co. auseinander. Welche Beobachtungen haben Sie diesbezüglich in Zusammenhang mit der Corona-Berichterstattung gemacht?

Tom Beyer: Wir glauben alle, dass Suchmaschinen neutrale Ergebnisse ausspucken, aber das persönliche Profil beeinflusst Suchergebnisse einerseits, und andererseits wurde der Algorithmus auf Google und Co. so angepasst, dass kritische Informationen zum Coronavirus großteils nicht mehr aufscheinen.

Die Situation, in der wir uns befinden, wenn wir uns ein kritisches Bild von der Lage machen wollen, ist schon absurd: Die großen Portale führen zugegebener Weise Zensur durch, indem der Algorithmus der Suchmaschinen zur Unterdrückung von Nachrichten führt, die nicht WHO-konform sind.

Gleichzeitig bringen Medien Beiträge von kritischen Wissenschaftlern einfach nicht: Das ist die schlimmste Form von Zensur und Produktion von Fake-News, die ich mir vorstellen kann. Ich kann mich gar nicht mehr sachlich informieren.

Ich muss diese eine Meinung haben – und ich komme hinterher auch zu keinem anderen Ergebnis, weil es wird ja stetig wiederholt.

ZackZack: Was langsam in Kritik gerät, ist der Umgang mit Zahlen in der Berichterstattung über das Virus.

Tom Beyer: Das ordne ich zunehmend als Fake-News ein. Ich kann mir tageweise als Schlagzeilen in ganz vielen Medien anschauen: wie viele Tausend Infizierte haben wir angeblich in Österreich? Dann muss man schon nüchtern sein, um zu sagen: heute, oder insgesamt?

Zahlen aus den USA beziffern in den Medien auch meist die Infizierten – aber wenn man die USA mit Österreich vergleicht ist klar, dass Österreich einen Bruchteil der Einwohner hat. Es wird aber immer nur die absolute Zahl der Infizierten verglichen, nie das Verhältnis zur Einwohnerzahl. Wenn man das Verhältnis berücksichtigt, kommt man zu ganz anderen Ergebnissen. Natürlich ist dort die Anzahl an Toten erheblich höher. Im Verhältnis zu 100.000 Einwohnern sehen die Zahlen wieder ganz anders aus. Es ist keine Schlagzeile zu finden darüber, dass wir nur noch 700 und ein paar Infektionen in Österreich verzeichnen, und nur noch eine kleine Gruppe Personen auf Intensivstationen sind – nein, es wird jeden Tag aufaddiert. So, als wäre es immer noch ganz schlimm. Wenn man das so weiterführt, wird das eine unendliche Zahlenreihe, die immer schlimmer wird. In einem Jahr liegen wir dann bei 20.000: die Verhältnismäßigkeit stimmt einfach nicht mehr.

ZackZack: Auf dieser Grundlage lassen sich auch noch so einschränkende Maßnahmen einfach umsetzen.

Tom Beyer:  Die Maßnahmen stehen in keinem Verhältnis zu der derzeitigen Lage und werden aufgrund gefühlter Plausibilität, nicht aufgrund von evidenzbasierten Fakten getroffen. Stichwort Maskenzwang: Am Anfang hieß es, das ist Blödsinn. Dann waren Masken verfügbar, dann wurde nahegelegt, dass man sie verwenden kann. Dann hat der Weltmarkt ausreichend produziert, jetzt kommt die Maskenpflicht. Das ist absurd. Genauso, dass Menschen um 23 Uhr zum Schlafen geschickt werden – die Diskussion muss eigentlich heißen, warum um 23 Uhr gesperrt wird und nicht, warum Van der Bellen nach 23 Uhr noch im Lokal sitzt.

ZackZack: Die Maßnahmen werden auffällig wenig kritisch diskutiert bzw. infrage gestellt. Im Gegenzug ist sehr oft von Verschwörungstheorien zu hören, die im Netz kursieren.

Tom Beyer: Als Kritiker landet man derzeit sehr schnell am Corona-Pranger. Dann gibt es die Meinung, in unserer Welt sei angeblich alles mess- und erklärbar. Das stimmt so auch nicht.

Wenn ich mir das jetzt mit Coronavirus anschaue, hinterlassen derzeit sowohl Wissenschaft, als auch Politik so ein extrem großes Vakuum, sodass jeder Mensch nach einer Erklärung sucht. Der Wunsch nach Erklärbarkeit ist aber vollkommen normal. Wenn bei den ganz einfachen Dingen nicht plausibel Informationen auf den Tisch gelegt werden, die man nachvollziehen kann, führt das dazu, dass sich Leute eigene Gedanken machen – und nach Informationen suchen. Wenn es dann von anderer Seite angebotene Erklärungsmuster gibt, ist es verständlich, dass man danach greift. Dass darunter auch vollkommener Blödsinn sein kann, ist klar.

Aber was jetzt gerade in der Öffentlichkeit stattfindet – und von vielen Medien forciert wird: Jeder, der sich kritisch äußert, wird zwangsläufig als Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Das ist ja wohl nicht wahr.

ZackZack: An sich gilt ja: wer sachlich und faktenbasiert argumentiert, wird gehört.

Tom Beyer: Wenn ich überlege, was Demokratie eigentlich ausmacht, dann ist es die einzige mir bekannte gelebte Gesellschaftsform, in der man, ohne dass man die Demokratie gefährdet, Kritik äußern kann, weil Demokratie hält das aus. Dann gibt es noch was anderes: Wer die Wahrheit spricht und sachlich argumentiert, hat keine Kritik zu fürchten. Das beides findet aber derzeit nicht statt. Wie kann ich denn einem normalen Menschen mit normalem Bildungsstand vorwerfen, dass er bei dieser desolaten Art, mit Informationen umzugehen, hinterher schließt, dass da etwas vollkommen Schräges läuft.

Die, die Verschwörung vorwerfen, erklären ja nicht plausibel, warum sie selbst so handeln. Statt nun eine Erklärung zu liefern, folgt die pauschale Diffamierung. Das ist ein Perpetuum Mobile an Unterdrücken von weiteren kritischen Diskussionen.

Es ist das Informationsvakuum, das dazu führt, dass man nur noch auf schräge Ideen kommen kann, was da gerade stattfinden könnte.

ZackZack: Womit wir wieder sehr nahe am Bereich der Verschwörungstheorien wären. Insbesondere rund um Bill Gates kursieren vor allem angesichts der derzeitigen Corona-Lage vermehrt wirre Theorien. Das scheint viele Bill Gates-Kritiker abzuschrecken.

Tom Beyer: Ich bin weit davon entfernt zu glauben, dass Bill Gates die Erklärung ist und eine neue Weltordnung schaffen will. Aber was man nicht vergessen darf – vor zwei, drei Jahren gab es z.B. eine sehr kritische ARTE-Dokumentation über die Bill-Gates-Stiftung. Die allein reicht eigentlich aus, zu hinterfragen, wie viel Einfluss man dieser Stiftung eigentlich zugestehen sollte? In den letzten drei Wochen haben Medien diese Bill-Gates-Stiftung aber so dermaßen in Schutz genommen, als sei er ausschließlich ein Wohltäter der Menschheit. Aber die Gelder, die er an die WHO gibt, stammen hauptsächlich aus dem Bereich der Pharma-Spender und aus Aktien aus der Pharmaindustrie. Wenn man so etwas heute sagt, gilt man sofort als Verschwörungstheoretiker. Ich sage aber: Regierung und Leute, achtet darauf, mit wem ihr kommuniziert, das ist keiner, der das selbstlos macht. Indirekt sind wir alle davon betroffen.

 

„„KRITIK MUSS MÖGLICH SEIN“ Medienexperte zu Fake News und Verschwörungstheorien“ weiterlesen

Sticky

Historisches Material über die Freimaurerei


HISTORISCHE FREIMAURER LITERATUR The Masonic Eclectic Vol.2 – from 1866 by John W. Simmons New York City llustrations of Masonry – William Preston from 1829 History of Scottish Rite Masonry in Chicago – by G. Warvelle Sacred Mysteries – Freemasons among side the Temple of Salomon Brief History of the A A S Rite Freemasonary – by E. Sherman United Grand Lodge of England – … Historisches Material über die Freimaurerei weiterlesen

Sticky

Büchertipp: Eileen Derolf / Jan Van Helsing – Wir töten die halbe Menschheit – und es wird schnell gehen! // Amadeus Verlag


Jetzt machen sie Ernst! Corona ist erst der Anfang! „China wird eine ‚Erkältung’ bekommen. Diese Epidemie soll sich dann über die ganze Welt ausbreiten – entweder als Rache der Chinesen oder weil der Virus mutiert ist – und die Menschen generell dezimieren, um zirka 50 Prozent! https://thefalseflagblog.files.wordpress.com/2020/02/h.-g.-wells-new-world-order.pdf   https://thefalseflagblog.files.wordpress.com/2020/02/johannes-juergenson-die-lukrativen-lucc88gen-der-wissenschaft.pdf     Britischer Hochgradfreimaurer im Gespräch mit Bill Ryan (Project Camelot), 2010 Über die Jahrzehnte haben … Büchertipp: Eileen Derolf / Jan Van Helsing – Wir töten die halbe Menschheit – und es wird schnell gehen! // Amadeus Verlag weiterlesen

Sticky

Reiche uns Deine helfende Hand!


Reiche uns Deine helfende Hand Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen, um einerseits unsere Unabhängigkeit zu bewahren und weiters den Finanziellen als auch Zeitlichen Aufwand, bzw das Resultat meiner Arbeit, zu honorieren,Jeder der sich eine friedliche Welt wünscht, in der sich alle helfen, indem sie sich die Hand reichen, um allen Menschen und Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. PAYPAL UNTERSTÜTZUNG    KONTAKT ►►►► FINANZIELLE … Reiche uns Deine helfende Hand! weiterlesen

Sticky

Die Folgen des Corona Lockdowns – Im Gespräch mit Thomas Bachheimer


Der Gründer und Herausgeber von bachheimer.com, hat sein Leben der Aufklärung der Mitmenschen über die (geld)politischen Verhältnisse im s.g. „freien Westen“ verschrieben. Die Freiheit des Bürgers, der Respekt vor dem Privateigentum und ein vom Staat kaum beeinflusstes Unternehmertum sind die Fundamente einer freien und prosperierenden Gesellschaft. Als Europapräsident des Goldstandard Instituts hält er zahlreiche Vorträge im In- und Ausland. Zuvor war Bachheimer Rohstoff-Analyst und gern … Die Folgen des Corona Lockdowns – Im Gespräch mit Thomas Bachheimer weiterlesen

Sticky

Pre 9/11: Wie der Islam seit jeher vom Tiefen Staat instrumentalisiert wurde


In diesem Beitrag beleuchte ich die Ereignisse vor 9/11 und zeige dabei auf wie der Tiefe Staat schon immer den Islam für seine Zwecke missbrauchen konnte. Die Hauptthemen dieser Kurz-Doku sind die diversen Staatsstreiche der USA, wie man Al Kaida gründete, die Geschehnisse rund um die Operation Desert Storm, der Jugoslawien-Krieg und wie eng die CIA immer mit diversen Denkfabriken als auch PR-Agenturen, zusammen gearbeitet … Pre 9/11: Wie der Islam seit jeher vom Tiefen Staat instrumentalisiert wurde weiterlesen

Sticky

RT und Sputnik im Visier – „Psiram“: Wie im Lexikon-Stil denunziert wird.


Gastartikel übernommen von Sputniknews: https://de.sputniknews.com/politik/20200524327181097-rt-und-sputnik-im-visier–psiram-wie-im-lexikon-stil-denunziert-wird-/ Autor: Alexander Boos EINLEITUNG: Wie die meisten meiner Zuseher und Leser wissen habe ich lange in Sachen PSIRAM geforscht und mittlerweile verfüge ich über eine Whatsapp Nachricht wo Stephan Bartuschek zugibt mit PSIRAM zu tun gehabt zu habe, er allerdings heute angeblich ein ambivalentes Verhältnis zu PSIRAM habe. Deshalb werde auch ich in diesem Artikel wieder genannt und ich bitte … RT und Sputnik im Visier – „Psiram“: Wie im Lexikon-Stil denunziert wird. weiterlesen

Sticky

Unser DENKanstoss Mai 2020 enttarnt YouTube Fakezahlen!


Seit Tagen ist der DENKanstoss Mai 2020 online und zum ersten mal wurde dieser nicht live gestreamt sondern aufgezeichnet um diesen in Folge optisch in der Postproduktion, aufzuwerten. Peter und ich haben uns dazu entschlossen die Sendung erstmalig auch auf seinem Kanal zu veröffentlichen, da Peters YouTube Kanal quasi jungfräulich und unbefleckt ist haben wir uns genau das erwartet was jetzt schlußendlich am Ende dabei … Unser DENKanstoss Mai 2020 enttarnt YouTube Fakezahlen! weiterlesen

Sticky

Bargeldabschaffung: Die Agenda der Neuen Weltordnung


Gastartikel von Watergate.tv Der Kampf der guten Mächte gegen die satanischen Kräfte, die hinter den Plänen der Vollendung der neuen Weltordnung stehen, geht langsam in die entscheidende Phase. Der Leibhaftige selbst, Bill Gates, hat für die Bevölkerung der Erde ein Eugenik-Programm vorgesehen, das Frauen mittels Impfunge unfruchtbar machen und die Sterblichkeit allgemein massiv erhöhen soll. Gates sagte vor wenigen Jahren in der Öffentlichkeit, dass er … Bargeldabschaffung: Die Agenda der Neuen Weltordnung weiterlesen

Sticky

Corona als Chance?! // Im Gespräch mit Werner Altnickel


Nach längerer Zeit wieder ein weiteres Gespräch mit Werner Altnickel, unserem Ur-Gestein der Deutschsprachigen Aufklärungs-Bewegung. Diesmal liefern wir Euch neben Doku- und Büchertipps Aus- als auch Rückblicke der Geschichte und woran es in unserem System unter anderem krankt. Und was jeder beitragen sollte um einen kollektiven Wandel auch in der Praxis herbei führen zu können. Ganz ohne Messias, sondern mit Eigen-Verantwortung. Nur YouTube Videos schauen … Corona als Chance?! // Im Gespräch mit Werner Altnickel weiterlesen

Sticky

Neues EBook erhältlich! Texe Mars: Codex Magica – Secret Signs, Myterious Symbols and hidden Codes


Uns ist unsere allererste Verlags- bzw Lizenzveröffentlichung gelungen! Mit Texe Mars, nicht zu verwechseln mit dem bekannten US Autor Jim Marrs, der unter anderen mit seinem Standardwerk „Crossfire“ die Vorlage für den Oliver Stone Film JFK bot, konnten wir mit Texe Mars einen ehemaligen US Air Force Offizier und Sachbuchautor, mit seinem Werk „CODEX MAGICA“ allerdings einen ebenso starken Autor, bwz dessen Werk, für den … Neues EBook erhältlich! Texe Mars: Codex Magica – Secret Signs, Myterious Symbols and hidden Codes weiterlesen

Sticky

Das Märchen vom Central Park und der Kindesmissbrauch in Deutschland


Aktuell feiert ein Teil der Alternativen Medien den großen Erfolg den die Trump Allianz derzeit gegen das Pedo-Netzwerk erlangt haben soll. So soll in Tunnelanlagen unterhalb des Central Parks eine Befreiungsaktion von angeblich 100.000 Kindern, gelungen sein. Selbst der Deutsche Soul Super Star Xavier Naidoo brach in Tränen aus als er von diesem Erfolg hörte. Doch was viele total ausblenden ist die Tatsache das man … Das Märchen vom Central Park und der Kindesmissbrauch in Deutschland weiterlesen

Sticky

Zweiter Suizid im hessischen Finanzministerium – Zittern bei der Deutschen Bundesbank!!


Zweiter Suizid im hessischen Finanzministerium Weniger als drei Wochen nach dem mutmaßlichen Suizid des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer hat sich offenbar ein weiterer ranghoher Mitarbeiter des hessischen Finanzressorts das Leben genommen. Der Beamte sei am Donnerstagmorgen „leblos in seinem Büro aufgefunden worden, nach polizeilichen Mitteilungen ist von einem selbstgewählten Freitod auszugehen”, heißt es in einer internen Mail des hessischen Finanzstaatssekretärs Martin Worms (parteilos) an die … Zweiter Suizid im hessischen Finanzministerium – Zittern bei der Deutschen Bundesbank!! weiterlesen

Sticky

Die „Operation Zucker und die Jagdgesellschaft „


Die „Operation Zucker und die Jagdgesellschaft „ In „Jagdgesellschaft“ geht es um Kinderprostitution in Deutschland. Viele wird der Film verstören – ist es doch eine Illusion zu glauben, so etwas komme hierzulande nicht vor. Vor ziemlich genau sieben Jahren, am 16. Januar 2013, musste das Erste Deutsche Fernsehen das Leben ein bisschen schöner schneiden, als es vermutlich ist. Am Ende des Spielfilms Operation Zucker war das rumänische Mädchen Fee … Die „Operation Zucker und die Jagdgesellschaft „ weiterlesen

Sticky

BÜCHERTIPP: Philip Schlaffer – Hass. Macht. Gewalt. – EIn Ex-Nazi und Rotlicht Rocker packt aus / Droemer Verlag


BÜCHERTIPP: Philip Schlaffer – Hass. Macht. Gewalt. – EIn Ex-Nazi und Rotlicht Rocker packt aus / Droemer Verlag Bitte hier klicken: Leseprobe Fotocredit: Droemer Verlag Hass. Macht. Gewalt. – Nahezu täglich wird man in diversen TV Sendern auf Rotlicht Rocker und NeoNazis hingewiesen. Einer von ihnen ist Philip Schlaffer. Hier sehen Sie ein Interview das er vor einiger Zeit bei KenFM gab, Rechte, Rotlicht & Rocker! … BÜCHERTIPP: Philip Schlaffer – Hass. Macht. Gewalt. – EIn Ex-Nazi und Rotlicht Rocker packt aus / Droemer Verlag weiterlesen

Sticky

Offener Brief an die Autoren des Portals PSIRAM


Nachfolgend ein Offener Brief an PSIRAM, die mittlerweile nicht davor zurück schrecken meinen Freund und Bruder im Geiste, Ivan Wojnikow, ins Rechtsradikale, Lager zu schieben. Ich selbst kenne das Spiel mit deren teils subtilen FakeNews ja bereits bestens…. Leipzig, 15.04.2020 Offener Brief an die Autoren des Portals PSIRAM Sehr geehrte Damen und Herren,sehr geehrter Herr (?) Abrax, leider ist es mir nicht möglich, Sie mit … Offener Brief an die Autoren des Portals PSIRAM weiterlesen

Sticky

Die Geschichte der Freimaurerei in Russland nach Freimaurer-Fund


Unseren Aufzeichnungen zufolge trat die Freimaurerei im Jahr 1731 in Russland ein. Im englischen Verfassungsbuch von 1738 wird Hauptmann John Phillips als Provinzgroßmeister und General Bruder J. Keith 1741 als sein Nachfolger im Amt erwähnt, obwohl letzterer bereits von 1732 bis 1734 an der Spitze einer Loge in Sankt Petersburg gestanden haben soll, Zu dieser Zeit scheinen die Treffen im Geheimen stattgefunden zu haben; da … Die Geschichte der Freimaurerei in Russland nach Freimaurer-Fund weiterlesen

Sticky

Was ist Satanismus? Wo beginnt er und wo hört dieser auf?


Aufgrund der verschiedensten Entwicklungen die wir als Gesellschaft von Seiten der Politik in den nunmehr letzten 2 Dekaden, über uns ergehen lassen mussten wird von vielen gerne davon gesprochen das sich unsere Gesellschaft zu einer Satanistischen Gesellschaft entwickelt. Da ich mit Oliver Nevermind mitunter das Recherche-Netzwerk Satanismus und rituelle Gewalt betreibe, ist mir dieses Thema besonders wichtig um auch hier entsprechend Aufklärung zu betreiben. Eine … Was ist Satanismus? Wo beginnt er und wo hört dieser auf? weiterlesen

Sticky

Die Zahl des Teufels 666


Die Zahl des Teufels 666   Quelle: A.J. Marcussen „Das nationale Sonntagsgesetz“   Die Offenbarung des Johannes, 13, 1-18 Und ich sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen … Die Zahl des Teufels 666 weiterlesen

Sticky

Freimaurer-Talk #2: O.T.O. – Was steckt wirklich dahinter? // Im Gespräch mit Ivan Wojnikow


In diesem Talk widmen wir uns dem O.T.O.und auch diversen Theorien die sich um diesen Geheimbund ranken und wanken. Ivan W. war mehre Jahre Mitglied hat dort den Dritten Grad erlangt, als Freimaurer besitzt er den 32 Grad im Schottischen Ritus. Hier das Buch, das auch im Film erwähnt wird, zum Thema Magie, zum Freien Download: http://rodneyorpheus.com/abrahadabra/abrahadabra_de.pdf Es folgen in dieser Reihe noch Talks zu … Freimaurer-Talk #2: O.T.O. – Was steckt wirklich dahinter? // Im Gespräch mit Ivan Wojnikow weiterlesen

Sticky

9/11: Ein Faktencheck – Die Grösste Datensammlung im Deutschsprachigen Raum


  FORTGESCHRITTENE PLÄNE UND DIE ARCHITEKTEN, DIE DAS KATALYTISCHE EREIGNIS FORDERN Teilweise Übersetzung diverser Artikel aus dem Englischen ins Deutsche und Zusammenstellung von Manuel C. Mittas DIE TOP 40 Gründe, die offizielle Geschichte anzuzweifeln DIE TOP 40 GRÜNDE, DIE OFFIZIELLE GESCHICHTE VOM 11. SEPTEMBER 2001 ZU ZWEIFELN … Ein Überblick in einfachen Gesprächsthemen… Unten finden Sie eine Auswahl der vielen Artikel, die praktisch jeden Punkt … 9/11: Ein Faktencheck – Die Grösste Datensammlung im Deutschsprachigen Raum weiterlesen

Corona Panik! Peter Denk´s Kongress wurde abgesagt! DENKanstoss SPEZIAL


Liebe Leser, Teile der Community und alle meine Unterstützerinnen und Unterstützer, gestern Abend erhielt ich von Peter Denk folgende Email: Hallo lieber Manuel, leider wird der Kongress gecancelt. Wir können die neuen Auflagen nicht erfüllen. Es ist am Abend des 12.3. vom Landrat eine Pressemitteilung herausgegeben worden, die es uns nun doch unmöglich macht, den Kongress abzuhalten.  Er wird aber nachgeholt. Sobald ich einen neuen Termin habe, … Corona Panik! Peter Denk´s Kongress wurde abgesagt! DENKanstoss SPEZIAL weiterlesen

Sticky

Offener Brief des Leipziger Hochgradfreimaurers Ivan W. und auch ein Einblick in die Causa


Vor wegen Tagen erhielt ich über ein A4 Seiten umfassendes „Dossier“ über einen Ivan W.Dieser sei nicht nur 32 Grad Freimaurer, sondern Satanist, er würde Kinder sexuell missbrauchen und auch Kinderpornos produzieren, er würde Menschen bedrohen, Weiter sei er Drogen als auch Waffenhändler und dem nicht genug auch noch rechtsradikal. Ziemlich harter Tobak! Nur wenige Stunden nach dieser Veröffentlichung wurde ich von Ivan W. persönlich … Offener Brief des Leipziger Hochgradfreimaurers Ivan W. und auch ein Einblick in die Causa weiterlesen

Sticky

Die „Geheimloge“ P2


Die „Geheimloge“ P 2 Vorgeschichte: Die Loge „Propaganda Massonica“ Im Jahr 1877 (andere Quellen sprechen von 1887) ruft Giuseppe Mazzoni, der damalige Großmeister des Grande Oriente d‘ Italia (GOI), die Loge „Propaganda Massonica“ als Gegenstück zur Kurienkongregation „Propaganda Fide“ ins Leben. Das Ziel war es, Brüdern des GOI, die sich aus politischen Gründen für längere Zeit in Rom aufhielten, Gelegenheit zu geben, regelmässig eine Loge … Die „Geheimloge“ P2 weiterlesen

Sticky

18 Jahre 9/11: Die Zufälle bleiben


18 Jahre 9/11: Die Zufälle bleiben ist eine Video-podcastreihe die ich aktuell auf Youtube veröffentliche. Aktuell sind bereits 3 Folgen online, es werden in Summe wahrscheinlich 5 oder 6 werden. von Manuel Cornelius Mittas Hier die Podcasts: Vorweg, hier gelangen Sie zur bislang ausführlichsten Datensammlung bzgl 9/11 im deutschsprachigen Raum: https://thefalseflagblog.wordpress.com/2020/03/15/1war-9-11-ein-inside-job-ein-faktencheck_066/ Rund 3000 Menschen verloren bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 ihr Leben. Der … 18 Jahre 9/11: Die Zufälle bleiben weiterlesen