Allgemein · Artikel · Themen

Die Zahl des Teufels 666

Die Zahl des Teufels 666

 

Quelle: A.J. Marcussen „Das nationale Sonntagsgesetz“

 

Die Offenbarung des Johannes, 13, 1-18

Und ich sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen wie eines Löwen Rachen. Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht. Und ich sah seiner Häupter eines, als wäre es tödlich wund, und seine tödliche Wunde ward heil. Und die ganze Erde verwunderte sich des Tieres, und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann wider es streiten?

Und es ward ihm gegeben ein Maul, zu reden große Dinge und Lästerungen, und ward ihm gegeben, dass es mit ihm währte zweiundvierzig Monate lang. Und es tat sein Maul auf, zur Lästerung gegen Gott, zu lästern seinen Namen und sein Haus und die im Himmel wohnen. Und ihm ward gegeben, zu streiten wider die Heiligen und sie zu überwinden; und ihm ward gegeben Macht über alle Geschlechter und Völker und Sprachen und Nationen. Und alle, die auf Erden wohnen beten es an, deren Namen nicht geschrieben sind von Anfang der Welt in dem Lebensbusch des Lammes, das erwürget ist. Hat jemand Ohren, der höre!

Wenn jemand andre in das Gefängnis führt, der wird selber in das Gefängnis gehen. Wenn jemand mit dem Schwert tötet, der muss mit dem Schwert getötet werden. Hier ist Geduld und Glaube der Heiligen. Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen von der Erde, das hatte zwei Hörner, gleichwie ein Lamm und redete wie ein Drache. Und es übt alle Macht des ersten Tieres vor ihm, und es macht, das die Erde und die drauf wohnen, anbeten das erste Tier, dessen tödliche Wunde heil geworden war. Und es tut große Zeichen, dass es auch macht Feuer vom Himmel fallen auf die Erde vor den Menschen; und verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die ihm gegeben sind, zu tun vor dem Tier; und es sagt denen, die auf Erden wohnen, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war.

Und es ward ihm gegeben, dass es dem Bilde des Tieres Geist gab, damit des Tieres Bild redete und machte, dass alle, welche nicht des Tieres Bild anbeteten, getötet würden. Und es macht, dass sie allesamt die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Knechte, sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder Stirn, das niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

….beides ruht im Menschen: Tierheit und Göttlichkeit und jeder Mensch muss sich für seinen Weg und sein Ziel entscheiden…

———————————————————-

Wer sich etwas mit Numerologie befasst, kann die Bedeutung der Zahl 666 leicht erkennen
6 + 6 + 6 = 18 , 1 + 8 = 9. Und „9“ ist eine heilige Zahl. Neun ist die Zahl der IS-Rune, der Ich-Rune, der Rune der magischen Kraft und Macht. Die 9 symbolisiert die Vollendung des Ich’s…

———————————————————-

Der griechische Titan, (griechisch „Teitan“), welcher nach Aleister Crowley die griechische Variante des arabischen Namens Sheitan sein soll, ergibt nach der griechischen Nummerologie wie folgt 666:
T E I T A N 300+ 5+ 10+ 300+ 1+ 50 = 666

———————————————————-

Die Quersumme jedes einzelnen Wortes des Namens „Karl von Habsburg“, der ein direkter Nachkomme von Jesus und Maria Magdalena sein soll, ergibt nach der linearen Nummerierung aller Buchstaben von 1-9 jeweils 6, so daß sich aus 3 Worten die Zahl 666 bildet…
K a r l    v o n    H a b s b u r g
2 1 9 3    4 6 5    8 1 2 1 2 3 9 7

15    15      33

6 6 6

———————————————————-

Adam ergibt im Griechischen 18, Eva (griechisch Zoe) ergibt 37…18 x 37=666

———————————————————-

Die Zahl 666 ergibt den Namen Nero (griech.Νηρων Καισαρ (Nêrôn Kaisar) nachdem man ihn ins hebräische übertragen hat. Als die Offenbarung ca. 95 n.Chr. auf Patmos entstand war die Insel Teil des römischen Reiches, da die Staatsbeamten allerhöchstens griechisch aber kein hebräisch verstanden, war hier ein Mittel gefunden die „Hetzschrift gegen Rom (in der Off. Babylon“) vor der Beschlagnahmung und sich selbst vor der Strafverfolgung zu schützen…

 

———————————————————-

Die Deutsche Tagespost vom 16.07.91 berichtet von der Reise des Papstes in die USA, wonach dessen Telefonnummer in seinem Zimmer 666 gewesen sein soll und weiters, daß bei seinem Ungarnbesuch im selben Jahr das Autokennzeichen 666 VHT war…

———————————————————-

Vielen dank an Manuel , der mir den folgenden Text hat zukommen lassen…

Ich hab da letztens zum Thema 666 was interessantes gefunden, was zeigt, wie dekadent und vor allem berechnend die vatikanische Gesellschaft bzw. der Papst, ach das ganze „heilige“ Christentum doch ist.

„Die päpstliche Mitra (Kopfbedeckung) trägt folgende Beschriftung: VICARIUS FILII DEI.


Das ist lateinisch und bedeutet = Stellvertreter des Sohnes Gottes (den der sog. Sohn laut Bibel überhaupt nicht braucht!).

Aufschlüsselung nach römischen Zahlen:

V=5
I=1
C=100
A=0
R=0
I=1
U=5
S=0
F=o
I=1
L=50
I=1
I=1
D=500
E=0
I=1
————
Summe: 666

„U“ & „V“ haben laut Lexikon den gleichen Wert. Die Aufschlüsselungen in griechischer, hebräischer und lateinischer Sprache führen immer zur selben Zahl.

Quelle: A.J. Marcussen „Das nationale Sonntagsgesetz“

Heil der Bruderschaft Luzifer & Christus, den Söhnen Gottes….
ManU

Dieses Druckwerk wurde von den Jesuiten bzw dem Vatikan in Umlauf gebracht

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s